Aktuelles

Wir unterrichten zur Zeit folgende Sprachen:

 

Englisch,   Französisch,   Italienisch,   Spanisch   und   Deutsch.

Eine Information zur Corona-Krise                                                                                       02.06.2020

 

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer,

 

in dieser Woche startet auch der Gruppenunterricht Fremdsprachen wieder in Paderborn. Die Zeiten sind gleich geblieben und alle kommen bitte zur gewohnten Zeit. Maskenpflicht besteht nicht, wer möchte, kann aber gern eine tragen. Bitte beachten Sie die Hinweise vor der Eingangstür.

 

Die Kunstkurse werden voraussichtlich noch im Juni starten können.Wir werden Sie schriftlich kontaktieren.

 

Die Kurse in Geseke werden aus organisatorischen Gründen voraussichtlich erst nach den Sommerferien wieder starten. Alle Teilnehmer können aber auch nach Paderborn kommen und dort am Unterricht teilnehmen. Wenn Sie dies möchten, melden Sie sich bitte telefonisch vormittags oder per Mail bei uns, um einen Termin abzusprechen. 

 

Bis bald

Das Kinderspiel-Team

 

 

 

Eine Information zur Corona-Krise                                                                                       12.05.2020

 

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer,

auch wir beginnen stufenweise wieder mit dem Unterricht.

Ab Montag, 18.05.2020 starten wir in Paderborn mit dem Einzelunterricht zu den gewohnten Zeiten.

Nach und nach startet dann auch bald der Gruppenunterricht. Entsprechende Informationen werden wir hier veröffentlichen und auch per E-Mail direkt an unsere Teilnehmer senden.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

 

Bis bald

Das Kinderspiel-Team

 

 

 

Eine Information zur Corona-Krise                                                                                       30.03.2020

Verträge ruhen, bitte Beitragszahlungen stoppen!

 

 

Liebe Kunden,

 

da wir momentan alle zusammen in einer besonderen Ausnahmesituation wegen der Corona-Krise sind, möchte ich Ihnen gern ein paar Informationen zu den bestehenden Verträgen geben.

 

Wir haben unsere Schulen zwischen dem 11. und 14. März geschlossen, also schon vor der staatlichen Anordnung der Schulschließungen, weil uns das Wohl und die Gesundheit Ihrer Kinder und unserer Mitarbeiter am Herzen liegt. Auch haben wir zeitgleich alle Stadtkrimis und Kindergeburtstage abgesagt und werden diese zu gegebener Zeit nachholen.

 

Unsere Schulen orientieren sich an den öffentlichen Schulen und werden zeitgleich wieder öffnen und die Kurse für Ihre Kinder werden dann, wie gewohnt, am gleichen Wochentag und zur gleichen Uhrzeit wie vor der Schließung stattfinden.

 

Deshalb möchten wir Sie bitten, die Verträge nicht zu kündigen. Ihre Verträge ruhen in der Zwischenzeit. Bitte stoppen Sie die Beitragszahlungen. Während der Schließung fallen für Sie keine Kursgebühren an. Zu viel bezahlte Beiträge werden später verrechnet.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern, dass Sie gut durch diese Krise kommen und freue mich schon auf ein Wiedersehen.

 

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

 

Marion Heller

 

 

              14 Jahre Kunstschule

 

 Pressebericht zur Kunstausstellung in der KIBI

 

 

Kunstkinder interpretieren Peter Pinsel

 

Sehr interessant und empfehlenswert für Kinder ist die Kunstausstellung der Kinderspiel-Kreativ-Kunstschule in den Räumen der KIBI an der Rosenstraße 13 in Paderborn.

 

Zu sehen sind Bilder der 5 – 8jährigen Kunstschüler, die mit ihrer Kunstdozentin Natalja Laj die Geschichte von Peter Pinsel gelesen haben, einem Hasen, der in einer grauen Welt lebt und diese bunt anmalt, als er vom Regenbogen die Farben geschenkt bekommt.

 

Durch einen Stadtspaziergang wurde die Brücke zum Paderborner Drei-Hasen-Fenster geschlagen und die jungen Künstler konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie setzten ihre Phantasien in den bereits erlernten Kunstmitteln um. Dabei entstanden Aquarelle, Zeichnungen, Collagen auf verschiedenen Untergründen und Fensterbilder.

 

Eltern können mit ihren Kindern in der KIBI das Buch lesen, gemeinsam die Geschichte mit den ausgestellten Bildern erleben und dann auch selbst kreativ werden. Vielleicht eine schöne Idee für die Osterferien, da diese Geschichte auch gut in diese Zeit passt.